Bewertung/Reflexion

Bei Konfliktfeldern zwischen naturwissenschaftlichen Fakten und gesellschaftlichen Werten und Normen kommt man allein mit logischem Schlussfolgern nicht weiter. Eine ethische Analyse kann in einem solchen Fall helfen, reflektierte, bewusste und tragbare Entscheidungen zu treffen.

Ausgewähltes Material zu:

Chemie, Bewertung / Reflexion, Sekundarbereich II

 

mundo.schule

Mundo- Medienportal der Länder

Mit MUNDO beginnt ein frei zugängliches Medienportal für Lernende, Lehrende und Erziehungsberechtigte mit offenen, lizenzrechtlich und qualitativ geprüften Materialien für den Unterricht bereit. Das Portal startet im September 2020 in einer ersten Ausbaustufe und wird kontinuierlich um Inhalte und Funktionen erweitert.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

molview.org

MolView - Editor zum Zeichnen von Strukturformeln in 2D und 3D

MolView besteht aus zwei Hauptteilen, einem Editor zum Zeichnen von Strukturformeln in 2D und 3D und einer 3D-Modellansicht von Molekülen aus verschiedenen Datenbanken wie Pub Chem und RCSB. MolView ist eine intuitive Open-Source-Webanwendung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

jmol.sourceforge.net

Jmol - ein Computerprogramm zur räumlichen Darstellung von Molekülen

Jmol ist eine freies und offenes Computerprogramm zur räumlichen Darstellung von Molekülen. Es steht unter der GNU Lesser General Public License und wird aktiv entwickelt. Da es in Java programmiert wurde, ist es weitgehend plattformunabhängig. Aktuell wird es auch in einer HTML5- Version als "JSmol" angeboten. Jmol ist in vielen Sprachen erhältlich, wobei diese innerhalb des Programms umgestellt werden können.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.golabz.eu

GO-LAB Online-Labore

GO-LAB ist eine Sammlung von Online-Laboren. Die Plattform entstand im EU-geförderten Projekt Global Online Science Labs for Inquiry Learning at School und ist kostenfrei. Das Go-Lab-Projekt ermöglicht die Erstellung von virtuellen Lernumgebungen, die an einen idealtypische Forschungszyklus angelehnt sind.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Interaktive Medien und mobile Computersysteme im Chemieunterricht

Tablets und Laptops ergänzen heute den Medieneinsatz. Filme und interaktive Lernumgebungen veranschaulichen chemische Zusammenhänge.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Sicherheit im Chemieunterricht

Sicherheit und der verantwortungsvolle Umgang mit chemischen Stoffen haben im Chemieunterricht eine herausragende Bedeutung. Darum finden Sie hier schnell wichtige Informationen dazu.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.greenpeace.de

Mikroplastik und Chemikalien in der Antarktis

Anfang des Jahres 2018 unternahm Greenpeace eine Expedition in die Antarktis, um unter anderem wissenschaftliche Untersuchungen durchzuführen. Gemeinsam mit unabhängigen Wissenschaftler*innen führte das Greenpeace-Team etwa U-Boot-Tauchgänge auf dem Meeresgrund in mehreren Hundert Metern Tiefe durch, um mehr über die Verschmutzung durch Mikroplastik und persistente Chemikalien in dieser abgelegenen Region zu erfahren.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www2.klett.de

Nachhaltig leben und wirtschaften

Arbeitsblatt mit Beispiel „Tunfischgipfel“

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.idn.uni-bremen.de

Journalistenmethode im Rahmen einer Unterrichtseinheit über Duschgels

Die Bewertung der Nutzung von Moschusduftstoffen in Kosmetika.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich II

Zielgruppe: Einführungsphase, Qualifikationsphase

Fächer: Chemie

Kompetenzen: Bewertung / Reflexion

Lernressource: Unterrichtsmaterial

Niedersächsischer Bildungsserver

Kunst- und Naturstoffe - Natürliche Gelbildner

Wackelpudding zubereiten im Dienste der Wissenschaft! Schüler*innen der Qualifikationsstufe im Fach Chemie erfahren mithilfe selbstständig durchführbarer Experimente, wie Gelatine und Pektine als natürliche Gelbildner wirken. Darüber hinaus bewerten sie den Einsatz von natürlichen oder künstlichen Gelbildnern in Babywindeln. Dazu brauchen sie etwa zwei Zeitstunden.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.idn.uni-bremen.de

Journalistenmethode: ‚Nanomaterialien‘ 

Bei der „Journalistenmethode“ sollen die Schülerinnen und Schüler wie bei der Arbeit eines Journalisten in der Redaktion in Gruppen einen kurzen Nachrichtenspot erstellen. Die Quelle ihrer Information ist ein Newsticker, wie er von Nachrichtenagenturen angeboten wird. Bei arbeitsgleichen Gruppen wird deutlich, dass Nachrichten auch auf der Basis derselben Quellen ganz unterschiedlich aussehen können.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich II

Zielgruppe: Einführungsphase, Qualifikationsphase

Fächer: Chemie

Kompetenzen: Bewertung / Reflexion

Lernressource: Unterrichtsmaterial

www.idn.uni-bremen.de

Förderung der Bewertungskompetenz am Beispiel Energydrinks

Insgesamt stehen sechs verschiedene Methoden zur Förderung der Bewertungskompetenz von Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Bildungsebene: Sekundarbereich I, Sekundarbereich II

Zielgruppe: Einführungsphase

Fächer: Chemie

Kompetenzen: Bewertung / Reflexion

Lernressource: Unterrichtsmaterial

www.greenpeace.de

Saubere Mode ist möglich!

Bildungsmaterial zu gefährlicher Chemie in Textilien

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.umwelt-im-unterricht.de

Nachhaltigkeit im Unterricht: Materialien und Ideen für die Praxis – Anlaufstellen im Netz

Bildung für nachhaltige Entwicklung hat in den vergangenen Jahrzehnten in allen Bundesländern Eingang in die Lehr- beziehungsweise Bildungspläne gefunden. Mittlerweile existiert eine Vielzahl von frei zugänglichen Ressourcen, die es erleichtern, Bildung für nachhaltige Entwicklung praktisch umzusetzen – von Konzepten über Projektbeispiele bis hin zu ausgearbeiteten Unterrichtsmaterialien.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.chf.de

Green Chemistry – Aspekte im Chemieunterricht

Begriffserläuterung und Anwendungsbeispiele im Unterricht

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Eine Klasse setzt ihre Computer im Chemieunterricht ein

Wie können die Schülerinnen und Schüler im Fach Chemie sinnvoll mit ihrem PC arbeiten? Das Erstellen von Versuchsprotokollen und die Dokumentation von Experimenten mit kurzen Videos waren die ersten Ansätze in unserer Klasse.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Medienbildung im Chemieunterricht

Schülerinnen und Schüler greifen in ihrer Freizeit wie selbstverständlich zum Tablet oder Smartphone. Welchen Beitrag zur Medienbildung kann das Fach Chemie leisten, damit sie lernen, reflektiert und verantwortungsvoll mit den neuen Medien umzugehen?

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Videos

Experimente mit Filmen zu dokumentieren macht Spaß und hat viele Vorteile. Manche Details der Experimente sieht man erst in einer zweiten oder dritten Wiederholung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

EtherPad

Beim kollaborativen Schreiben arbeiteten mehrere Schülerinnen und Schüler gleichzeitig an einen Text für ein Versuchsprotokoll. Das klappte am Anfang nicht so gut. Nachdem sich die Gruppen organisierten, ging es viel besser.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

quizlet.com

Quizlet

Quizlet ist eine mobile und webbasierte Lernanwendung , mit der Schüler mithilfe von Lernwerkzeugen und Spielen Informationen lernen können. Der Link führt auf Werkzeuge zum Begriff "Atom".

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

phet.colorado.edu

phet.colorado.edu- Chemie

Das Projekt "PhET interaktive Simulationen" der University of Colorado Boulder wurde 2002 vom Nobelpreisträger Carl Wieman gegründet und bietet kostenlose interaktive Simulationen aus Mathematik und Wissenschaft. PhET Simulationen basieren auf umfangreicher Lehrerfahrung und leiten die Schüler und Studenten durch eine intuitive, spiel-ähnliche Umgebung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:

Bildungsebene

Fächer

Themen

Lernressource

 

Zurücksetzen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln