Fachwissen

 

Das Fach Erdkunde betrachtet die Erde als Mensch-Umwelt-System bzw. Mensch-Erde-System unter räumlicher Perspektive. Zentraler Gegenstand sind die Wechselbeziehungen zwischen dem System Erde bzw. seinen naturgeografischen Subsystemen und dem Menschen bzw. den humangeografischen Subsystemen. Für die Schülerinnen und Schüler stellen die ausgewiesenen Kernthemen des Erdkundeunterrichts die Grundlagen eines altersgemäßen Wissensaufbaus unter fachlicher und gleichzeitig lebensweltlicher Perspektive dar. Dabei dienen sie der vertikalen Vernetzung des im Unterricht erworbenen Wissens, indem die Schülerinnen und Schüler z. B. in nachfolgenden Unterrichtsstunden ähnliche Strukturen und Prozesse in anderen Räumen oder Zusammenhängen entdecken. Gleichzeitig sind die Konzepte eine Basis zur horizontalen Vernetzung von Wissen, indem sie für die Lernenden Verbindungen zu anderen Sachverhalten und Fächern deutlich machen.

Ausgewähltes Material zu:

Umweltbildung, Erdkunde, Sekundarbereich I, Sekundarbereich II

 

Niedersächsischer Bildungsserver

Hand Print-Tool: Ein Werkzeug für mehr Nachhaltigkeit

Dieses Hand Print-Tool lädt dazu ein, sich gemeinschaftlich für eine nachhaltige Gesellschaft zu engagieren. Das Werkzeug hilft, Ideen für Handlungen zu sammeln, sie mit anderen zu diskutieren, anzupassen und weiterzuentwickeln.
Es ist geeignet für die Fächer Politik, Gesellschaftslehre und NW im Sekundarbereich I aller Schulformen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Klimahelden - der Treibhauseffekt

Das phaeno-Lehrer*innen-Team hat eine spannende Aufgabe zu der Frage vorbereitet, was der Treibhauseffekt ist und was er bewirkt. Infotexte und ein Video erklären alles Wichtige, so dass Schülerinnen und Schüler anschließend das Arbeitsblatt bearbeiten und ein spannendes Experiment durchführen können.
Geeignet für Klassen 5-10 aller Schulformen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Wasserspeicherung in Afrika südlich der Sahara

Der Klimawandel hat den Wassermangel v. a. in den wechselfeuchten Tropen verstärkt.
In diesem Selbstlern-Material werden drei afrikanische Methoden und eine europäische Methode zur Lösung des Problems vorgestellt und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit verglichen.
Das Material eignet sich für Schülerinnen und Schüler im Erdkundeunterricht des Sekundarbereichs II. Die Bearbeitungsdauer umfasst ca. 3 Schulstunden.

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Dr. Christoph Stein

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.boell.de

Meeresatlas der Heinrich Böll Stiftung

Der Meeresatlas 2017 liefert in 18 Beiträgen und über 50 Grafiken die wichtigsten Daten, Fakten und Zusammenhänge.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:

Bildungsebene

Fächer (ABS / BBS)

Themen

Lernressource

 

Zurücksetzen

Links zu Arbeitsblättern & Unterrichtsmaterialien

Kontakt

Letzte Änderung: 09.07.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln