Medien und Umwelt: les médias et la pollution des villes en France

Comment sauver la planète avant d'avoir 18 ans? Sicher nicht, indem man Umweltverschmutzung als Fakenews abtut!

In den folgenden Arbeitsaufträgen und Materialien beschäftigen sich die Schüler mit den französischen Medien am Beispiel von TV5 und der Umwelt am Beispiel der städtischen Luftverschmutzung und intelligenter Kleidungsstücke. Die Themen Medien und Umwelt werden in mehreren Fächern behandelt. Somit leisten diese Übungen auch einen Beitrag zum fächerübergreifenden Unterricht.

Die Lernenden können die folgenden Arbeitsaufträge und Materialien selbstständig und in ihrem eigenen Tempo bearbeiten. Die Lösungen zur Selbstkontrolle stehen in den Online-Aufgaben bereit. Die Videosequenzen können beliebig oft unterbrochen und wiederholt werden, ebenso wie die übrigen Aufgaben, die in keiner bestimmten Reihenfolge bearbeitet werden müssen.

Die Unterrichtseinheit eignet sich vorwiegend für die 9. Klasse des Gymnasiums. Unter den Videoclips finden sich jedoch interaktive Differenzierungsangebote für nahezu alle Niveaus.

 

Arbeitsaufträge für die Schülerinnen und Schüler:

Übungen zum Hörverstehen und zum Hörsehverstehen kennst Du bereits aus Deinem Unterricht.

1) In dieser Aufgabe geht es um die Medien.

a) Sieh Dir auf der folgenden Seite erst genau die Aufgaben an. Danach betrachtest Du das Video. Markiere die richtigen und die falschen Aussagen. Zur Kontrolle Deiner Ergebnisse klickst Du auf „OK“ und „Afficher les solutions“.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/sinformer-oui-mais-comment

b) Betrachte die Aufgaben und noch einmal das Video. Ziehe  anschließend  in das jeweilige leere mittlere Feld die passenden Aussagen zu den darunter abgebildeten Fotos. Du überprüfst Deine Resultate  wieder mit „OK“ und „Afficher les solutions“.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/sinformer-oui-mais-comment?exercice=2

c) Im Folgenden markierst Du die zutreffenden Aussagen. Schau Dir nach dem Lesen noch einmal das Video an. Danach erfolgt die Auswertung wie unter a). und b).

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/sinformer-oui-mais-comment?exercice=3

 

2)  Das Thema „Ökologie“ steht in der folgenden Aufgabe im Mittelpunkt.

a) Schau Dir die Aufgaben und das Video an. Nun markierst Du die zutreffenden Aussagen und überprüfst anschließend, indem Du  „OK“ und „Afficher les solutions“anklickst.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/pour-des-villes-durables

b) Betrachte die folgenden Aufgaben und höre Dir noch einmal sehr genau das Video an; im Anschluss vervollständigst Du die Aussagen mit den jeweils korrekten Zahlen. Kontrolliere dann wieder Deine Lösungen.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/pour-des-villes-durables?exercice=2

c) Wie lässt sich die Umweltverschmutzung in den Städten reduzieren? Ordne die Wörter in der richtigen Reihenfolge an; Du kannst Dir dazu das Video vorab noch einmal anschauen. Mit „OK“ und „Afficher les solutions“ nimmst Du wieder die Auswertung vor.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/pour-des-villes-durables?exercice=3

 

3)  Nun geht es um die „mode 2.0“.

a) Lies die Aufgaben und schau Dir das Video an. Markiere die zutreffenden Aussagen und kontrolliere sie anschließend mit „OK“ und „Afficher les solutions“.:

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/des-vetements-intelligents

b) Welche Funktionen könnte ein „intelligentes“ Kleidungsstück haben? Betrachte die Aufgaben und noch einmal das Video. Klicke auf die korrekten Antworten und danach auf die Auswertung.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/des-vetements-intelligents?exercice=3

c) Lies die Aussagen, höre noch einmal dem Journalisten zu und vervollständige die Aussagen mit den vorgegebenen Wörtern. Anschließend kannst Du Dir abschließend mit „OK“ und „Afficher les solutions“die Lösungen anzeigen lassen.

https://apprendre.tv5monde.com/fr/exercices/a2-elementaire/des-vetements-intelligents?exercice=4

 

Bereitgestellt von: Fachberatung Französisch, 04/2020

Letzte Änderung: 17.04.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln