Werkzeuge und Methoden

Während der Corona-Krise stellen viele Lehrkräfte ihren SchülerInnen Materialien in unterschiedlicher Form und über unterschiedliche Zugänge zur Verfügung. Sie senden Mails, telefonieren, nutzen unterschiedliche Videokonferenz-Systeme, testen kollaborative Plattformen etc. Dabei gibt es vielleicht einige KollegInnen mit weniger und solche mit mehr "digitalem Hintergrund". Um verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden, zeigt die folgende Liste einige überwiegend freie Werkzeuge und Tools auf.

Es handelt sich ausdrücklich um eine Ideensammlung für Lehkräfte - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gern können Sie uns über das Kontakformular in der rechten Spalte kostenlose Werkzeuge und Tools nennen, die sich für Sie bewährt haben und die wir ggf. aufnehmen könnten.

Aktuell bitten wir die einzelnen Seiten selbstständig durch Überprüfung des jeweiligen Impressums auf ihre Herkunft und Seriosität zu überprüfen.

-Die Liste wird ständig erweitert, wiederkommen lohnt also.-

Ausgewähltes Material zu:

Sekundarbereich II, Lehrerwerkzeuge - Corona

 

www.visual-books.com

Hybrid-Unterricht 101

In diesem Buch von 33 AutorInnen geht es um zeitgemäße Formen des Unterrichts. Sie geben Ideen und Impulse zur Verzahnung von Präsenzunterricht und Online-Distanzunterricht. Das Buch lädt ein, anhand der Antworten auf diese Fragen eigene Ideen zu entwickeln. Ursprünglich für ReferendarInnen erdacht, richtet es sich nicht ausschließlich an Lehrkräfte in Ausbildung. Auch manch erfahrene KollegIn kann neue Impulse entdecken. Fragen wie "wie motiviere ich in digitalen Lernsettings" oder "wie gestalte ich Unterricht in Präsenz- und Fernlehre" sind nur zwei der vielen gewinnbringenden Beispiele.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

ec.europa.eu

Online-Plattformen für Lehrkräfte und Erzieher

Übersicht der Europäischen Kommission zu Lernressourcen und zu Online-Plattformen in Zeiten von Corona, für die allgemeine und berufliche Bildung, in verschiedenen Sprachen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

digitallearninglab.de

digital learning lab

Auf der Seite des digital learning lab der TU Hamburg sind über hundert Tools für eine digitale Infrastruktur zu Unterricht in Zeiten von Corona gelistet.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.bitkom.org

Anwendungen für digitale Bildung

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (Bitkom) hat eine Liste von digitalen Anwendungen zusammengestellt.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Comics multimedial

Auf den Seiten des NiBiS finden Sie konkrete Materialien zur medialen Arbeit mit Comics, die schulformübergreifend und in allen Jahrgängen eingesetzt werden können. Ideal ist u.a. eine Arbeit in projektorientierten Arbeitszusammenhängen. Mit Hilfe der Figurentools können unter Power Point mit recht wenigen Bedienungsanweisungen professionell aussehende Comics realisiert werden. Da diese recht umfangreich sind, bietet das NLQ-Comic-Board erste Vorstrukturierungsmöglichkeiten.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.methodenguide.de

#MethodenGuide

Der #MethodenGuide ist ein schülerorientiertes Angebot der Medienbildung des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ).
Die Lern-App für die Sekundarstufen I und II.
Der #MethodenGuide bietet Schülerinnen und Schülern praxiserprobte Unterstützung für selbstständiges Lernen, leicht verständliches Methodentraining, kostenlose Apps zum Arbeiten, Hilfestellung für das Lösen von Aufgaben, Motivationstipps und Lernmaterialien - zum Download und zur freien Verwendung. Jederzeit und überall.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.obs-weyhausen.de

Einen Screenshot erstellen und als Datei abspeichern

Ein Screenshot zu Erstellen, ist die einfachste und schnellste Möglichkeit anderen Leuten zu zeigen, was man gerade an seinem Computer, Handy, Tablet macht. Auch für die schnelle Rückmeldung eines Arbeitsergebnisses (ohne Ausdruck) ist es gut geeignet. An einer Schule hat man sich dazu eine Anleitung geschrieben.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

actionbound.com

Actionbound - Handy-Rallyes selbst erstellen

Mit dieser App können spannende, lustige und lehrreiche Spiele gespielt oder multimediale Erlebnistouren durchgeführt werden - sogenannte „Bounds“.Lehrkräfte können auch eigene Bounds erstellen: ein eigenes Quiz, eine interaktive Schnitzeljagd, eine Bildungsroute oder einen Multimedia-Guide durch einen Ort.
Auf diesen Seiten finden Sie Tipps für die Zeit der Schulschließung.
Bei dieser Lernressource handelt es sich um ein (vorübergehend) kostenloses Angebot eines gewerblichen Anbieters. Es ist möglich, dass auf der Webseite des Anbieters personenbezogene Daten erhoben werden und eine Verpflichtung zur persönlichen Registrierung besteht. Die Einwilligung in diese Erhebung und die Zustimmung zur jeweiligen Datenschutzerklärung sowie zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters erfolgt eigenverantwortlich durch die Nutzerin oder den Nutzer des Angebots.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Umsetzung bewährter Methoden des kooperativen Lernens mit digitalen Medien (1)

Im ersten digitalen NLQ-Handbuch zur Umsetzung bewährter Methoden geht es um kooperatives Lernen mit digitalen Medien. Auch wenn das Handbuch ursprünglich so konzipiert wurde, dass sich Lehrkräfte und SchülerInnen vor Ort begegnen, könnten Lehrkräfte hier ggf. dennoch Anregungen und Anleitungen finden, um selbst im Team zu arbeiten, digitale Medien auszuprobieren und mit den SchülerInnen zusammen Unterricht zu erleben, einen Rollentausch zuzulassen und mal Lehrende/r und mal Lernende/r zu sein.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Umsetzung bewährter Methoden der Moderation mit digitalen Medien (2)

Im zweiten digitalen NLQ-Handbuch zur Umsetzung bewährter Methoden geht es um die Moderation mit digitalen Medien. Auch wenn das Handbuch ursprünglich so konzipiert wurde, dass sich Lehrkräfte und SchülerInnen vor Ort begegnen, könnten Lehrkräfte mithilfe dieses Handbuchs ggf. dennoch Anregungen und Anleitungen finden, um auch mit digitalen Medien Moderationsmethoden umzusetzen. Bei der Umsetzung der digitalen Methoden ist es sinnvoll, eine digitale Pinnwand bzw. Online-Plattform zu verwenden, auf der von mehreren BenutzerInnen gleichzeitig (oder nacheinander) Karten erstellt, angeordnet und kommentiert werden können.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

h5p.org

H5P- quelloffene Software zum Erstellen von interaktiven (Lern)-Inhalten

H5P ist eine freie und quelloffene Software zum Erstellen von interaktiven (Lern)-Inhalten für das Web. Zu bereits verfügbaren Inhaltsformen zählen beispielsweise Videos oder Präsentationen mit eingebetteten Quiz-Aufgaben verschiedenster Art, Zeitstrahlen oder ein Memory-Spiel.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:

Bildungsebene

Fächer (ABS / BBS)

Themen

Lernressource

 

Zurücksetzen

Die niedersächsische Bildungscloud der Landesinitiative n-21

Kontakt

Letzte Änderung: 08.07.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln